Kiara

unsere feurige Latina




Kiara kommt ursprünglich aus Venezuela und sie begann schon früh sich für Bauchtanz zu interessieren, als sie Tarkan „Küsschen-Lied“ das erste Mal hörte und ihre Mutter ihr erklärte, dass diese Musik mit exotischen orientalischen Tanz verbunden sei.
Es war auch ihre Mutter, die ihr die ersten Bewegungen beibrachte, die sie selbst im Fernsehen gelernt hatte und nur wenige Monate später führte Kiara zu eben diesem Lied einen Tanz auf bei einem Schul-Jubiläum.
Sie nahm Unterricht in Ballett, Jazz und Schauspiel, aber ihre Liebe gehörte dem Bauchtanz.
Mit 16 Jahren begann sie Unterricht in Caracas zu nehmen und seit 2010 unterrichtete sie dort auch selbst, während sie sich weiter fortbildete bei Angie Perez und zahlreiche Auftritte in namenhaften Restaurants hatte.
Im Jahr 2013 zog sie nach Berlin um und entdeckte Shalymar und ihren schönen und einzigartigen Tanzstil. Sie wurde ihre Schülerin und ist glücklich Teil von Hayalina Dance Ensemble zu sein.