Gelareh

unser bezauberndes Powerpaket




Gelarehs Tanzkarriere begann im Alter von zehn Jahren, als sie als gebürtige Iranerin von ihrer Mutter den Orientalischen Tanz lernte. Mit fünfzehn wurde sie dann vom Streetdance so sehr gepackt, dass ihre Liebe zu diesem Tanzstil der Motor für eine intensive Tanzausbildung bei Katja Pritzel-Hentley wurde, bei der sie auch Cheerdance lernte. Gemeinsam mit dem Cheerleading-Team "Play Off" wurde sie 2003 Berliner Meister im Streetdance und 2007 Deutscher Meister im Cheerdance, was sogar zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Helsinki führte.
Von 2005 - 2010 war Gelareh Tanzlehrerin in der Samuel´s Dancehall, wo sie vor allem Hiphop und Ladystyle aber auch Bauchtanz und Jazzdance unterrichtete. Darüber hinaus war sie Tänzerin und Choreographin der Samuel´s Crew, mit der sie Auftrittserfahrungen in den Tanzstilen Breakdance, HipHop und Jazzdance sammelte: SWR3-Show-Tour, Tänzerin für O2, Nokia, den Friedrichstadtpalast, NDR Hitmarathon.
Im Bauchtanz hat sich Gelareh vor allem bei Katharina Joumana und Shalymar ausbilden lassen. Sie ist seit der Gründung 2013 glückliche Tänzerin des Hayalina Dance Ensembles.
Seit 2015 ist Gelareh Lehrerin für die Fächer Sport und Italienisch am Marie - Curie Gymnasium.